NLP

Leicht wie eine Feder!Es sind nicht die Dinge, die uns beunruhigen,
sondern es ist unsere Meinung über die Dinge.

Seneca

Was ist NLP?

NLP heißt Neurolinguistisches Programmieren.
Hinter diesem Kürzel verbirgt sich eine Sammlung von lösungs- und zielorientierten Methoden zur Erweiterung und Veränderung menschlichen Erlebens und Verhaltens.

N = Neurologisch:
Wir nehmen die Welt durch unsere fünf Sinne wahr (sehen, hören, fühlen riechen, schmecken). Das Gehirn gleicht diese Informationen mit bereits gemachten Erfahrungen ab und steuert so unser Verhalten.

L = Linguistisch:
Unsere (verbale und nonverbale) Sprache spiegelt unser Denken wider und somit unsere Persönlichkeit. So kommunizieren wir nicht nur mit anderen, sondern auch mit uns selbst. Wahrnehmung, Denkprozesse und Sprache stehen in ständiger Wechselwirkung.

P = Programmieren:
Ähnlich Computerprogrammen werden alle Wahrnehmungen in bewussten und unbewussten Prozessen verarbeitet und gespeichert und sind abrufbar als Programme für unsere Denk- und Verhaltensmuster.

NLP bietet die Möglichkeit, diese persönlichen Programme zu ergänzen oder umzugestalten.
NLP-Coaching ist Begleitung auf dem eigenen Weg, Lösungen zu finden, die innere Weisheit zu erschließen.

Coachingthemen können sein

  • Selbstmanagement
  • Zeit- und Lebensmanagement
  • Hilfen in Entscheidungssituationen
  • entwickeln von Zielstrategien
  • Stress- und Krisenmanagement
  • Kommunikation
  • Konfliktlösung
  • Beziehungsfragen
  • Work-Life-Balance
  • systemische Fragen
  • Gesundheitsmanagement
  • Burn-Out
  • Gewichtskontrolle
  • Unternehmer-Coaching
  • Mitarbeiter-Führung
  • Work-Life-Balance

Ziele sind Träume mit Abgabedatum.
Robert Dilts